icon
skip to content

Was ist Multi-Faktor-Authentifizierung? Vorteile & Einschränkungen

What is multi-factor authentication (MFA), advantages and limitations

In einer Welt, in der sich die Leute anscheinend nur an Passwörter wie "qwerty", "Abc123!" und "123456789", sollte es eine Möglichkeit geben, ihre Konten zu schützenZum Glück gibt es eine MFAEs ist in vielen Formen verfügbar und ermöglicht es, selbst die schlechtesten Passwörter sicherer zu machen

Was ist Multi-Faktor-Authentifizierung?

Obwohl die Bestätigung in zwei Schritten nicht wirklich ein neues Konzept ist, wissen viele Online-Nutzer und Unternehmen immer noch nicht, was es istBevor wir uns also eingehender mit allen Vorteilen der Multi-Faktor-Authentifizierung befassen, ist es notwendig zu verstehen, was sie ist und wie sie funktioniertAlso, was ist MFA? Die MFA-Definition ist ziemlich einfachEs handelt sich um eine Technologie, die verwendet wird, um sicherzustellen, dass der Benutzer tatsächlich derjenige ist, für den er sich ausgibt, indem von ihm verlangt wird, mindestens zwei eindeutige Identifikationsmerkmale bereitzustellen, die seine wahre Identität beweisen

Das Hauptziel eines solchen Sicherheitssystems besteht darin, eine mehrschichtige Schutzmauer zu schaffen, die es Hackern von Drittanbietern erschwert, Zugang zu sensiblen Benutzerinformationen zu erhaltenSelbst wenn es dem Angreifer gelingt, an Ihr Passwort zu gelangen und Ihr Konto zu kompromittieren, muss er noch mindestens eine weitere Barriere überwinden, bevor er erfolgreich auf Ihr Konto zugreifen kann

Obwohl dies wie ein übermäßig kompliziertes System klingen mag, haben Sie MFA höchstwahrscheinlich bereits in Ihrem täglichen Leben verwendet, ohne es überhaupt zu merkenZu den beliebtesten Beispielen für die Multi-Faktor-Authentifizierung gehören das Durchziehen einer Karte und die Eingabe einer PIN, das Anmelden bei einer Website mit zusätzlicher Telefonnummernbestätigung und viele andere ähnliche BeispieleUnternehmen wie Google und Microsoft sind sogar noch weiter gegangen und haben Push-Verifizierungsbenachrichtigungen erstellt, und Hideez führt ein Hardware-Sicherheitstoken einDies erspart dem Benutzer die Eingabe des Codes, wenn er sich bei bevorzugten Apps und Websites anmeldet

Wie funktioniert die Multi-Faktor-Authentifizierung?

Nachdem wir nun das Konzept der MFA-Technologie verstanden haben, werfen wir einen Blick darauf, wie dieses System in der Praxis funktioniertMFA ist eine Authentifizierungsmethode, die mindestens ein paar unabhängige Identifikationsdaten kombiniertIm Allgemeinen gibt es drei Arten der mehrstufigen Authentifizierung – was der Benutzer in Form eines Passworts weiß und was der Benutzer hat oder istLetzteres ist für das gesamte Konzept der MFA-Sicherheit von entscheidender Bedeutung, da der Benutzer ein eindeutiges Sicherheitstoken oder eine biometrische Verifizierung eingeben mussHier scheitern die meisten Hacking-Versuche, da es höchst unwahrscheinlich ist, dass der Angreifer ein eindeutiges Sicherheitstoken erhält, geschweige denn biometrische Verifizierungsdaten

Methods of multi-factor authentication: something you have, something you know, something you are

Diese drei Kategorien lassen viele Optionen offen, um unterschiedliche Authentifizierungsmechanismen zum Schutz von Benutzerinformationen zu erstellenBei der Erstellung eines effizienten MFA-Systems berücksichtigen IT-Techniker häufig die relative Stärke dieser kombinierten Faktoren, Kosten und Vorteile, die sie in Kombination miteinander bringenAngesichts der Tatsache, dass die Kosten und Sicherheitsvorteile je nach Mischung erheblich voneinander abweichen können, kann jedes Unternehmen individuell eine Kombination erstellen, die für es und seine Benutzer am besten geeignet istSie können auch Sicherheitsfunktionen und Komfort in Einklang bringen, um je nach Art des von ihnen angebotenen Dienstes ein benutzerfreundliches Erlebnis zu schaffen

Multi-Faktor-Authentifizierungstechnologien

In dieses Sicherheitssystem fließen mehrere Multi-Faktor-Authentifizierungstechnologien einWir haben in den vorherigen Abschnitten dieser Seite angedeutet, was die meisten davon sind, aber hier ist ein detaillierter Überblick über jeden einzelnen:

Vorteile der Zwei-Faktor-Authentifizierung

Multi-Faktor-Authentifizierung, auch 2-Faktor-Authentifizierung genannt, bietet dem Benutzer viele VorteileHier sind einige der wichtigsten Vorteile der Zwei-Faktor-Authentifizierung:

  • Erhöhte Sicherheit – Passwörter gelten im Allgemeinen als veraltetes System, hauptsächlich weil die Mehrheit der Online-Benutzer dazu neigen, schwache Passwortkombinationen zu wählen oder dasselbe Passwort für mehrere Websites wiederzuverwendenDaher bieten Passwörter bei Verwendung mit der 2-Faktor-Authentifizierung ein erhöhtes SicherheitsniveauDarüber hinaus könnten wir mit der wachsenden Popularität von Multi-Faktor-Authentifizierungsmethoden sogar sehen, dass das aktuelle Passwortsystem vollständig durch die MFA-Technologie ersetzt wird
  • Schutz vor Betrug – Da die Zahl der Internetnutzer von Jahr zu Jahr steigt, steigt auch die Zahl der Fälle von IdentitätsdiebstahlWeltweit werden immer mehr Online-Konsumenten Opfer von IdentitätsbetrugAufgrund der inhärenten passwortunabhängigen Natur von MFA können Benutzer ein erheblich verbessertes Identitätsschutzsystem genießen
  • Vereinfachter Anmeldeprozess – Die Mehrheit der Online-Benutzer denkt, dass mehr Sicherheitsebenen einen komplizierteren Anmeldeprozess bedeuten, aber die Wahrheit ist, dass genau das Gegenteil der Fall istMFA ermöglicht es Unternehmen tatsächlich, erweiterte Optionen wie die Single-Log-in-Funktion zu nutzenDurch die Validierung ihrer Identität durch das MFA-System haben sie automatisch Zugriff auf alle Apps, die in der Single-Log-in-Software enthalten sind, die in dem spezifischen MFA-System enthalten ist

Die oben aufgeführten Vorteile sind nur einige der wichtigsten Vorteile, die die Multi-Level-Authentifizierung dem Benutzer bringtEs ermöglicht Online-Benutzern, im Internet zu surfen, in dem Wissen, dass ein sehr zuverlässiges Stück Technologie ihre privaten Informationen schütztWenn es um MFA-Nachteile geht, gibt es wirklich nicht viele davonDie beiden größten sind die Kosten für die Wartung eines solchen Systems und die ständige Möglichkeit, Verifizierungstoken physisch zu verlieren

Das Interesse am MFA-System hat in den letzten Jahren exponentiell zugenommen, insbesondere in den USA, und dafür gibt es viele GründeEin solches Sicherheitssystem kann nicht nur einzelnen Benutzern, sondern ganzen Unternehmen helfen, ihre privaten Informationen zu schützen und hohe Sicherheitsstandards in der heutigen Online-Welt aufrechtzuerhalten

Zusammenfassend raten wir Ihnen, wann immer möglich MFA zu verwendenEs ist ein nützlicher Verbündeter beim Schutz Ihrer sensibelsten Daten, wie z. B. Ihrer finanziellen und persönlichen InformationenWenn Sie ein Unternehmen sind, das regelmäßig online mit anderen Unternehmen interagiert, kann MFA die Wahrscheinlichkeit, dass Informationen in unerwünschte Hände gelangen, massiv reduzierenHideez bietet eine universelle Sicherheitslösung an, die MFA für Unternehmen und Privatpersonen umfasstVerwenden Sie einfach einen Hideez-Schlüssel und vergessen Sie, dass Sie jemals Passwörter hatten

Related Posts